Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

25.09.2019 – 14:29

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Unfall vor den Augen der Polizei

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Unfall vor den Augen der Polizei
  • Bild-Infos
  • Download

Bergisch Gladbach (ots)

Am Dienstagmorgen (24.09.) hat sich um kurz nach 07:00 Uhr an der Kreuzung Gladbacher Straße / Saaler Straße / Buddestraße vor den Augen einer Streifenwagenbesatzung ein Unfall ereignet.

Die Beamten sahen mit an, wie eine 50-jährige Bergisch Gladabcherin mit ihrem Ford auf der Gladbacher Straße in Richtung Kölner Straße fuhr. Zeitgleich wollte ein 39-jähriger Bergisch Gladbacher mit seinem Audi von der Buddestraße nach links auf die Saaler Straße abbiegen. Dabei missachtete er den Vorrang der entgegenkommenden Ford-Fahrerin und es kam auf der Kreuzung zum Zusammenstoss.

Der Rettungsdienst versorgte den leichtverletzten Audi-Fahrer an der Unfallstelle und brachte die 50-Jährige zur ambulanten Versorgung in das Bensberger Krankenhaus. Beide Autos wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf gut 15.000 Euro geschätzt. Im morgendlichen Berufsverkehr kam es für gut eine Stunde zu Verkehrsbehinderungen. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis