Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

23.04.2019 – 13:19

Polizei Coesfeld

POL-COE: Senden, Grottenkamp/ Einbruch durch Kellerfenster

Coesfeld (ots)

In ein freistehendes Einfamilienhaus in Senden sind Unbekannte wahrscheinlich in der Nacht zum Dienstag (23. April) eingebrochen. Tatzeit: zwischen Montagabend, 19.30 Uhr und Dienstagmorgen, 7.30 Uhr. Die Täter verschafften sich Zugang in das Haus indem sie ein Schachtgitter eines Kellerfensters aus der Halterung trennten und das Fenster gewaltsam öffneten. Die Einbrecher durchsuchten Kellerräume und Zimmer des ersten Obergeschosses. Sie verließen das Haus durch die Wohnungstür. Was entwendet wurde ist noch nicht abschließend geklärt. Wer etwas beobachtet hat wird gebeten, sich bei der Polizei Lüdinghausen zu melde: 02591/7930

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld