Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

21.04.2019 – 01:41

Polizei Coesfeld

POL-COE: Buldern, Nieländer Straße, - Verkehrsunfall mit Personenschaden -

Coesfeld (ots)

Am 18.04.2019, gegen 21:30 Uhr, befanden sich zwei 21 und 24 Jahre alte Schwestern an einem Pkw, im Bereich einer Einfahrt, auf der Nieländer Straße, in Buldern. Die 21-jährige beabsichtigte mit ihrem Pkw die Auffahrt rückwärts zu verlassen, um auf die Nieländer Straße einzufahren. Die 24-jährige Schwester schob zu diesem Zeitpunkt ihr Fahrrad vor dem Pkw her, um dieses in der dortigen Garage abzustellen. Offensichtlich versäumte die 21-jährige nach Betätigen der Fahrzeugzündung das Kupplungspedal zu betätigen, so dass der Pkw plötzlich einen "Satz" nach vorn machte und dabei mit der 24-jährigen kollidierte, welche sich zu diesem Zeitpunkt vor ihrem Wagen befand. Die 24-jährige wurde dabei gegen die Garage gedrückt und verletzte sich leicht.

Sie wurde im Anschluss einem Klinikum in Münster zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld