Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stade

09.10.2019 – 08:25

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Einbrecher in Stade und Sauensiek

Stade (ots)

Unbekannte sind zwischen Sonntag, 14:00 h und Dienstag, 11:45 h in Stade in der Straße Bronzeschmiede nach dem Einschlagen einer Terrassentürscheibe in das Innere eines Einfamilienhauses eingedrungen und haben dieses dann nach brauchbarem Diebesgut durchsucht.

Was dabei erbeutet werden konnte, steht zur Zeit noch nicht genau fest.

Der angerichtete Schaden wird zunächst auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Stade unter der Rufnummer 04141-102215.

Am gestrigen Dienstag zwischen 17:50 h und 18:20 h sind vermutlich vier bisher unbekannte Tageswohnungseinbrecher in Sauensiek in der Straße Bockhorst nach dem Einschlagen einer Terrassentürscheibe in die Innenräume eines dortigen Einfamilienhauses eingestiegen und haben mindestens zwei Zimmer durchsucht.

Durch Zeugen konnten die Täter bei ihrer Flucht beobachtet werden, als sie vermutlich mit einem dunklen VW-Passat in Richtung Sauensiek davonfuhren.

Der hier entstandene Schaden wird auch auf zunächst auf mehrere hundert Euro geschätzt, da nicht genau feststeht was entwendet wurde.

Weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Fall geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Apensen unter der Rufnummer 04167-536 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell