Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Stade

12.08.2019 – 10:49

Polizeiinspektion Stade

POL-STD: Schulanfang in Niedersachsen - Polizei rät zur Vorsicht im Straßenverkehr und gibt Tipps für Schulanfänger und Eltern

POL-STD: Schulanfang in Niedersachsen - Polizei rät zur Vorsicht im Straßenverkehr und gibt Tipps für Schulanfänger und Eltern
  • Bild-Infos
  • Download

Stade (ots)

Am Donnerstag, den 15.08.2019, enden bei uns in Niedersachsen die Sommerferien und nur zwei Tage später, am Samstag, den 17.08.2019, werden über 70.000 Erstklässler eingeschult.

Wir möchten Sie auch in diesem Jahr daran erinnern, dass die sogenannten ABC-Schüler den Straßenverkehr anders wahrnehmen als wir Erwachsene und um besondere Vorsicht und Rücksichtnahme, nicht nur in den Bereichen der örtlichen Grundschulen, bitten.

Tipps zur Reduzierung von Unfallgefahren, sowie zum Schutz vor Straftaten, können Sie bei Bedarf bei unserem Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Stade in Form des Flyers "Schulwegsicherung" *erhalten.

Kontaktdaten: thomas.mehnen@polizei.niedersachsen.de, 04141/102-108 (AB)

Zudem erfolgt in der Zeit vom 15. bis 17.08. jeweils eine halbe Stunde vor Schulbeginn eine Verteilung von Faltblättern ** an interessierte Eltern, Großeltern und allen anderen Verkehrsteilnehmern im Nahbereich verschiedener Grundschulen durch Beamte /-innen der hiesigen Polizeiinspektion.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stade
Pressestelle
Rainer Bohmbach
Telefon: 04141/102-104
E-Mail: rainer.bohmbach@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Stade, übermittelt durch news aktuell