Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

30.12.2018 – 10:54

Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Unter Betäubungsmitteleinfluss

Soltau (ots)

Am Freitagnachmittag kontrollierten Polizeibeamte einen 25 jährigen Autofahrer aus Soltau. Der Autofahrer war den Beamten zuvor aufgrund seiner Fahrweise auf der Kreisstraße 9 aufgefallen. Aus dem Fahrzeug des Soltauers strömte den Beamten bereits Marihuana-Geruch entgegen. Es war davon auszugehen, dass der Fahrer während der Fahrt Betäubungsmittel rauchte. In der Kontrolle wurden beim Fahrzeugführer drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Die Beamten veranlassten daraufhin eine Blutprobenentnahme bei dem Soltauer und beschlagnahmten seinen Führerschein. Bei der Durchsuchung des Mannes und seines Fahrzeuges fanden die Beamten mehrere Gramm Betäubungsmittel, die ebenfalls sichergestellt wurden. Den 25 Jährigen erwarten nun mehrere Strafverfahren und ein längerfristiger Führerscheinentzug.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Einsatzleitstelle
Telefon: 05191/9380-215

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis