Polizeiinspektion Heidekreis

POL-HK: Zeugen gesucht - Versuchter Einbruch in Wesseloh

Heidekreis (ots) - Zeugenaufruf - Versuchter Einbruch in Wesseloh

Gestern in der Mittagszeit wurde der Polizei in Schneverdingen ein versuchter Wohnungseinbruch in Schneverdingen, OT Wesseloh, in der Straße Wümmetrift angezeigt. Ein Einbrecher hat versucht, die Balkontür aufzubrechen und so in das Wohnhaus zu gelangen. Da dieser Versuch nicht zum Erfolg führte blieb es glücklicherweise beim Versuch. Der -oder möglicherweise auch die- Täter konnten nicht ins Haus eindringen und flüchtete unverrichteter Dinge. Im Rahmen erster Ermittlungen konnte ein Hinweis auf einen möglichen Tatverdächtigen erlangt werden. Dabei handelt es sich um einen ca. 25-jährigen Mann, südländischer Typ, akzentfreies Deutsch, der als Tatverdächtiger in Frage kommen kann. Wer in der Zeit von Donnerstag, den 29.11.2018, bis gestern, 05.12.2018, Mittag besondere oder verdächtige Beobachtungen in dem Bereich Wesseloh gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei Schneverdingen unter Tel. 05193/98685-0 in Verbindung zu setzen.

Grundsätzlich gilt, wenn Sie verdächtige Beobachtungen in ihrer Umgebung machen, verständigen Sie die Polizei über 110 und geben Sie ihr eine möglichst gute Beschreibung des Täters und seines eventuell eingesetzten Fluchtfahrzeugs.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Heidekreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Wiebke Hennig
Telefon: 05191/9380-104
E-Mail: wiebke.hennig@polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Heidekreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Heidekreis

Das könnte Sie auch interessieren: