PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Rotenburg mehr verpassen.

14.07.2020 – 10:00

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++ Unfallflucht am Friedhof - Polizei sucht Zeugen ++ Minibagger auf Anhänger gestohlen ++ Vandalismus an der Grundschule - Polizei bittet um Hinweise ++ Betrunkene Radfahrerin ++

Rotenburg (ots)

Unfallflucht am Friedhof - Polizei sucht Zeugen

Sittensen. Nach einer Unfallflucht, die sich am Montagnachmittag in der Scheeßeler Straße ereignet hat, sucht die Sittensener Polizei nach einem noch unbekannten Fahrer eines schwarzen VW Golf Variant, möglicherweise mit Stader Kennzeichen, oder nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Eine 24-jährige Autofahrerin hatte ihren VW Golf gegen 17.20 Uhr auf dem Parkstreifen an der Landesstraße in Höhe des Friedhofs geparkt. Noch bevor die junge Frau aus ihrem Fahrzeug aussteigen konnte, kam es zu einer seitlichen Kollision mit dem unbekannten, vorbeifahrenden VW Golf. Dabei entstand Blechschaden. Hinweise bitte unter Telefon 04282/59414-0.

Minibagger auf Anhänger gestohlen

Scheeßel. In der zurückliegenden Woche haben unbekannte Täter vom Parkstreifen einer Baufirma am Ruhlohkampweg einen Minibagger und einen Anhänger gestohlen. Das orange-schwarze Arbeitsfahrzeug vom Hersteller Kubota stand auf einem silberfarbenen, zweiachsigen Anhänger des Herstellers Humbaur. Daran war das Kennzeichen ROW-KQ 353 angebracht. Die Täter durchtrennten ein Sicherungsschloss und fuhren mit dem Bagger auf dem Anhänger davon. Die Polizei geht von einem Schaden von 14.000 Euro aus. Hinweise bitte unter Telefon 04263/98516-0.

Vandalismus an der Grundschule - Polizei bittet um Hinweise

Scheeßel. Im Verlauf des vergangenen Wochenendes haben Unbekannte auf dem Pausenhof der Grundschule Scheeßel an der Schulstraße Flaschen gegen eine Kletterwand geworfen. Die Scherben landeten im Sand und in einem Kiesbett. Der verunreinigte Sand musste aufwendig ausgetauscht werden. Außerdem beschädigten die Vandalen ein Spielhaus. Die Polizei geht von einem Schaden von über eintausend Euro aus. Hinweise bitte an die Scheeßeler Polizei unter Telefon 04263/98516-0.

Betrunkene Radfahrerin

Am späten Montagabend haben Beamte der Sittensener Polizei eine Betrunkene Radfahrerin aus dem Verkehr gezogen. Die 23-jährige Frau war kurz nach 22 Uhr im Birkenweg unterwegs. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Sie musste auf der Polizeiwache eine Blutprobe abgeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg