Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rotenburg

25.07.2019 – 12:43

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: Unfall im Begegnungsverkehr -Polizei sucht Zeugen-

Rotenburg (ots)

Unfall im Begegnungsverkehr -Polizei sucht Zeugen-

Tarmstedt. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochnachmittag, um 15.00 Uhr, auf der Kreisstraße zwischen Tarmstedt und Wilstedt. Ein 64-jähriger Breddorfer fuhr mit seinem PKW Ford Focus von Tarmstedt in Richtung Wilstedt. Beim Durchfahren einer Linkskurve berührte sein PKW einen in Gegenrichtung fahrenden LKW mit Anhänger.Der Fahrer des Ford versuchte noch den Zusammenstoß zu verhindern, indem er sein Fahrzeug stark nach rechts steuerte. Dabei geriet er in den Seitenraum neben der Fahrbahn und beschädigte seinen PKW noch zusätzlich. Der beteiligte LKW-Fahrer setzte seine Fahrt fort und kümmerte sich nicht weiter um den Vorfall. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Auch Angaben zum beteiligten LKW, es könnte sich um einen "Muldenkipper" mit Anhänger gehandelt haben, werden von der Polizei erbeten. Hinweise können telefonisch an die Polizeistation Tarmstedt unter der Rufnummer 04283/777 oder an das Polizeikommissariat Zeven unter 04281/93060 gegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Thomas Teuber
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Rotenburg