Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Rotenburg

22.06.2019 – 11:48

Polizeiinspektion Rotenburg

POL-ROW: ++Werkzeuge aus Transporter entwendet++Unfallflucht durch Fußgänger++Radler verletzt++Unfall auf regennasser Autobahn++

Rotenburg(W.) (ots)

Sittensen. In der Nacht zu Freitag wurden in Sittensen 2 Ford Transporter geöffnet. Aus den Autos wurden diverse Elektrowerkzeuge entwendet. Die Firmenfahrzeuge standen in der Königshofallee und im Wiesenweg. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Unfallflucht durch Fußgänger

Rotenburg. Freitag gegen 16 Uhr lief ein Fußgänger auf dem Parkplatz des E-Center in der Harburger Straße gegen den Außenspiegel eines Pkw. Der Spiegel wurde hierbei beschädigt. Der Verursacher blieb trotz Aufforderung des Geschädigten nicht vor Ort.

Radler verletzt

Tarmstedt. Am Freitagvormittag bog eine Golffahrerin aus der Samtgemeinde Tarmstedt von der Bremer Landstraße nach links auf den Parkplatz eines Supermarktes ab. Hierbei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 51-jährigen Radfahrer und einer 50-jährigen Radfahrerin aus Ahaus, welche den Radweg von rechts kommend befuhren. Beide Radler stürzten und wurden anschließend leichtverletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf 3000 Euro geschätzt.

Unfall auf regennasser Autobahn

Groß Meckelsen/A1. Ein 29-jähriger Hamburger kam späten Mittwochabend auf regennasser Fahrbahn der A 1 mit seinem Audi aus unbekannter Ursache ins Schleudern. Hierbei rutschte das Auto über alle drei Fahrstreifen und überschlug sich im Seitenraum. Nachdem der dortige Wildschutzzaun und Buschwerk niedergewalzt wurde, kam der Wagen auf einem Acker zum Stehen. Der Fahrer wurde leichtverletzt ins Krankenhaus gebracht. Am Audi entstand ein Sachschaden von 35000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Rolf Meyer
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell