PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Celle mehr verpassen.

04.03.2021 – 23:29

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Diverse Strafanzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis -Lügengeschichte führt nicht zum erhofften Erfolg

29221 Celle (ots)

Am Mittwoch, 03.März 2021, gegen 20:15 Uhr, wurde ein PKW VW Golf GTI in der Krohnestraße in Celle durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Celle kontrolliert.

Der 26 jährige männliche Celler Fahrzeugführer gab dabei Personalien eines Familienangehörigen an und behauptete, dass er im Besitz einer Fahrerlaubnis sei, diese jedoch an seiner Wohnanschrift vergessen habe.

Bei Überprüfung an der Wohnanschrift konnte die Fahrerlaubnis jedoch nicht vorgezeigt werden, angeblich habe er diese im Moment "verlegt".

Am Donnerstag, 04.März 2021, gegen 21:30 Uhr, erschien der 26 jährige dann in der hiesigen Dienststelle und legte dem Polizeibeamten die Fahrerlaubnis eines Familienangehörigen vor und gab sich als dessen Person aus.

Bei der darauffolgenden Recherche wurde jedoch festgestellt, dass zwischen der vorstellig gewordenen Person und der Person zu den angegebenen Personalien, diese augenscheinlich nicht identisch sind.

Eine angebliche "Gewichtszunahme" sei den Corona-Beschränkungen geschuldet... kein Sport, keine Aktivitäten - und dies sei auch der Grund für die äußerliche Verwandelung.

Als der Beschuldigte dann feststellte, dass er mit seiner Lügengeschichte nicht weiterkommt, räumte er entsprechende Straftaten ein.

Gegen den 26 jährigen Celler wurden nunmehr drei Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, sowie Mißbrauch von Ausweispapieren eingeleitet und weitere polizeiliche Maßnahmen durchgeführt.

Ein weiteres Ermittlungsverfahren wurde gegen einen 36 jährigen aus Nienhagen eingeleitet, ihm wird vorgeworfen, das Fahren ohne Fahrerlaubnis als Kraftfahrzeughalter zugelassen zu haben.

Polizeiinspektion Celle, ESD, DA 1, Zeitzer, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Leitstelle Zeder
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle