Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

25.10.2019 – 14:10

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Unterlüß - Beim Abbiegen mit Taxi kollidiert +++ drei Verletzte

Celle (ots)

Zwei demolierte Fahrzeuge und drei verletzte Personen sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls heute Mittag in der Ortsmitte in Unterlüß. Der 50 Jahre alte Fahrer eines VW befuhr die Müdener Straße in Richtung Bahnhof, als er sich entschloss, nach links auf das dortige Tankstellengelände abzubiegen. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Taxi und kollidierte mit diesem. Die 52 Jahre alte Taxifahrerin, ihr 30-Jähriger Fahrgast sowie der VW-Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt und kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Ersten Erkenntnissen zufolge soll es sich nicht um schwere Verletzungen handeln. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Schaden in vier-bis fünfstelliger Höhe. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Müdener Straße im Bereich der Tankstelle gesperrt. Bundeswehrsoldaten in Uniform unterstützten dankenswerterweise die Absperrmaßnahmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell