Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle

24.04.2019 – 09:18

Polizeiinspektion Celle

POL-CE: Celle - Quadfahrer bei Unfall schwer verletzt

Celle (ots)

Am Dienstagnachmittag befuhr ein 67 Jahre alter Mann aus Nienhagen mit seinem Quad den Wilhelm-Heinichen-Ring von Klein Hehlen in Richtung Westercelle. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet er plötzlich ins Schlingern, verlor die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen die rechte Leitplanke. Nach dem Anstoß schleuderte das Quad zurück und der Fahrer stürzte zu Boden. Dabei verletzte er sich schwer und wurde ins Krankenhaus gebracht. An dem Quad entstand ein Sachschaden in vierstelliger Höhe. Während der Unfallaufnahme war die Fahrbahn zeitweise voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
- Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Celle
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Celle