Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
Keine Meldung von Polizeiinspektion Northeim mehr verpassen.

27.01.2020 – 15:52

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall - Autofahrer verletzt

Northeim (ots)

B 3 nahe Nörten-Hardenberg - Montag, 27. Januar 2020, 11.10 Uhr

NÖRTEN-HARDENBERG (fal) - Am Montag gegen 11.10 Uhr kam es auf der B 3 zwischen Nörten-Hardenberg und Sudheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer verletzt wurde. An dem verunfallten Pkw entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.

Der 87 Jahre alte Autofahrer aus Bad Gandersheim war auf der B 3 in Richtung Northeim unterwegs. Kurz hinter Nörten-Hardenberg kommt der Pkw auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Versuch auf dem unbefestigten Seitenstreifen gegenzulenken, gerät das Auto ins Schleudern und überschlägt sich. Der Pkw kommt im Graben zum Stillstand. Ersthelfer befreien den Bad Gandersheimer aus seinem Fahrzeug.

Mit einem RTW wird der 87-Jährige in das Northeimer Krankenhaus gefahren und dort stationär aufgenommen. Ein Abschleppwagen mit Kran hievte den Pkw aus dem Graben und transportierte ihn ab.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim