Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim

28.04.2019 – 10:19

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Körperverletzung

Northeim (ots)

37154 Northeim, Mauerstraße 2, Freitag, 26.4.2019, 22.00 Uhr

NORTHEIM (hei) - einem 45-jährigen, stark alkoholisierten Hausbewohner gelang es am Freitagabend, gegen 22.00 Uhr zunächst nicht, die Hauseingangstür des Mehrfamilienhauses zu öffnen. Als er schließlich bei mehreren Nachbarwohnungen klingelte, wurde ihm von einem 52-jährigen Hausnachbarn die Tür geöffnet.

Nach einem kurzen Streitgespräch würgte der stark alkoholisierte 45-jährige seinen Nachbarn mit beiden Händen am Hals und verschand anschließend in seiner Wohnung.

Der hilfbereite Nachbar klagte nach dem Vorfall über Schmerzen am Hals, benötigte aber keine medizinische Behandlung.

Dem 45-jährigen wurde durch die eingesetzten Beamten die Einleitung eines entsprechenden Ermittlungsverfahrens wegen Körperverletzung bekanntgegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Northeim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim