Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

03.01.2019 – 12:55

Polizeiinspektion Northeim

POL-NOM: Verkehrsunfall durch Zusammenstoß mit Mittelschutzplanke - Fahrzeugführer blieb unverletzt 37412 Herzberg, B243 Herzberg in Richtung Bad Lauterberg (Höhe Abfahrt Scharzfeld) 03.01.2019, 11:05 Uhr

  • Bild-Infos
  • Download

Osterode (ots)

HERZBERG (wit) Ein 79-jähriger Fahrzeugführer aus Herzberg befuhr mit seinem PKW die B243 von Herzberg in Richtung Bad Lauterberg. Nach ersten Erkenntnissen kam dieser aufgrund von Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort in die Mittelleitplanke. Am PKW entstand ein Totalschaden von ca. 5000 Euro. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim