Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: 18jähriger Northeimer unter Drogeneinfluß gestoppt 37154 Northeim, OT: Edesheim -Bundesstraße 3- Freitag, 14.09.2018, 23:30 Uhr

Northeim (ots) - NORTHEIM (Schr) Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurden bei einem 18jährigen Northeimer neurologische Ausfallerscheinungen, hinsichtlich einer Beeinflußung durch Betäubungsmittel festgestellt. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf THC. Dem Betroffenen wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: