PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

28.09.2020 – 22:41

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Bad NenndorfBad Nenndorf (ots)

(HAA) Am Montag, den 28.09.2020, kam es gegen 17:48 Uhr, auf dem Parkplatz des Hallenbades Bad Nenndorf, zu einer Verkehrsunfallflucht. Eine Zeugin hatte beobachtet, wie ein silberner Peugeot Kleinwagen rückwärts gegen einen geparkten schwarzen Audi A4 gefahren war. Der bisher unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich derart schnell von der Unfallörtlichkeit, dass die Zeugin das Kennzeichen nicht ablesen konnte. Der geparkte Audi wurde durch den Zusammenstoß am hinteren Stoßfänger beschädigt. Gegen den Unfallflüchtigen wurde ein Strafverfahren wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. Die Polizei Bad Nenndorf sucht nun nach Zeugen, die den Verkehrsunfall ebenfalls beobachtet haben könnten. Diese werden gebeten sich unter 05723/94610 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bad Nenndorf
Kurhausstraße 4
31542 Bad Nenndorf
Telefon: 05723/94610
E-Mail: poststelle@pk-bad-nenndorf.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell