Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Keine Meldung von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg mehr verpassen.

04.02.2020 – 15:43

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Brillendieb flüchtet auf Fahrrad

Bückeburg (ots)

(ma)

Nach seiner Entdeckung als Brillendieb, rannte gestern gegen 15.00 Uhr ein ca. 20 Jahre alter Mann aus einem Brillengeschäft in der Bückeburger Fußgängerzone, schwang sich auf sein schwarzes Herrenfahrrad und flüchtete in Richtung Oberstenhof.

Der Dieb hielt sich im Geschäft im Bereich der hochwertigen Brillenmodelle auf. Als eine Angerstellte den Verlust von Brillen aus dem Regal auffiel und den Verdächtigen ansprach, kam für diesen nur noch die Flucht auf dem Zweirad infrage.

Auf dem Gepäckträger des schwarzen Fahrrades war ein roter Jutebeutel befestigt.

Personenbeschreibung des Täters: schlanke Statur hochdeutsche Aussprache ca. Anfang 20 Jahre alt blonde, kurze Haare ca. 185 cm groß unreine Haut im Gesicht bekleidet mit einer schwarzen Daunenjacke und einer dunklen Hose.

Hinweise zu der gesuchten Person nimmt die Polizei Bückeburg, Tel.: 057222/95930, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Bückeburg
Weitere Meldungen aus Bückeburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg