Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

23.10.2019 – 11:17

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Bücken- Kia-Fahrer fährt Mülltonnen um und flüchtet

Nienburg (ots)

(BER)Am Montagnachmittag, 14.10.2019, erstattete ein Bewohner aus Bücken eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. In der Zeit vom 13.10.2019 bis zum 14.10.2019, 04.00 Uhr, hatte ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer die Wertstofftonnen in seiner Grundstückszufahrt umgefahren und zerstört. Das Grundstück liegt in der Nähe des "Lidl"-Marktes an der Nienburger Straße. An der Unfallstelle konnten Teile eines Außenspiegels sowie Stoßstangenteile sichergestellt werden. Danach fuhr der Verursacher einen "Kia", möglicherweise Typ "CEED". Hinweise auf einen möglichen Verursacher nimmt die Polizei in Hoya unter Tel.: 05021/961980 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Axel Bergmann
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104
Fax: +49 5721 4004-250
Mobil: +49 1759324536
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg