Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Radfahrer von Pferd getreten - schwer verletzt - Heiligenhaus - 1903137

Mettmann (ots) - Am Samstag, 23.03.2019, gegen 15.10 Uhr kam es zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

15.02.2019 – 16:05

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Wohnhausbrand

POL-NI: Wohnhausbrand
  • Bild-Infos
  • Download

Bückeburg/Röcke (ots)

(ma)

Im Mathweg in Röcke ist es zu einem Brand in einem Mehrparteienhaus gekommen.

Die Polizei wurde von dem Feuer um 13.50 Uhr informiert.

Nach den ersten Erkenntnissen ist das Feuer in einer Dachgeschoßwohnung ausgebrochen, wobei die Flammen offensichtlich den Wohnbereich komplett zerstört haben dürften.

Der Wohnungsinhaber war beim Ausbruch des Brandes nicht in der Wohnung.

Sehr wahrscheinlich hat es keine Personenschäden gegeben.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache vor Ort aufgenommen.

Zu Verkehrsbehinderungen kommt es auf der Röcker Straße und den anliegenden Straßenteilen, weil diese für die Löscharbeiten gesperrt werden mussten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bückeburg
Ulmenallee 9
31675 Bückeburg
Matthias Auer
Telefon: 05722/9593-154
E-Mail: matthias.auer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung