PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden mehr verpassen.

03.08.2021 – 08:15

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HOL: Aus der Verankerung gerissen; Opferstock aus der Lutherkirche gestohlen

POL-HOL: Aus der Verankerung gerissen; Opferstock aus der Lutherkirche gestohlen
  • Bild-Infos
  • Download

Holzminden (ots)

Bereits am vergangenen Montag, 26.07.2021, im Zeitraum von 14.00 bis 17.00 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter den Opferstock aus dem Eingangsbereich der Lutherkirche in Holzminden. Der in der Wand verschraubte Opferstock wurde komplett abgerissen und mitgenommen. Was zurück blieb, ist eine deutliche Beschädigung der Fassade im Eingangsbereich des Kirchenschiffs. Der entstandene Schaden kann nicht genau beziffert werden. Die Polizei sucht Zeugen, die im o. g. Zeitraum Auffälliges beobachten haben. Diese melden sich bitte bei der örtlichen Polizei unter 05531/9580.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Polizeikommissariat Holzminden
PHK'in Nadine Meese
Telefon: 05531/958-122
E-Mail: poststelle@pk-holzminden.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Holzminden
Weitere Storys aus Holzminden