PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelfranken mehr verpassen.

20.01.2021 – 10:55

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (69) Einbrecher stehlen Zigaretten - Täterermittlung

Neustadt a.d.Aisch (ots)

Wie mit Meldung 360 vom 02.03.2018 berichtet, hatten Unbekannte in den frühen Morgenstunden in ein Geschäft in der Karl-Eibl-Straße eingebrochen. Ein Tatverdächtiger konnte nun ermittelt werden.

Der oder die Einbrecher waren zwischen 01:00 Uhr und 04:15 Uhr über ein aufgehebeltes Fenster in das Zeitschriften- und Tabakwarengeschäft eingebrochen und hatten Zigaretten im Wert von einigen tausend Euro entwendet. Durch das gewaltsame Aufbrechen mehrerer Türen und Schubläden hinterließen die Täter einen Sachschaden von etwa 5.000 Euro.

Durch die intensive Spurensicherungsarbeit von Beamten der Ansbacher Kriminalpolizei konnte am Tatort eine DNA-Spur festgestellt werden, die auf einen 26-jährigen Tatverdächtigen hinweist, der jedoch derzeit unbekannten Aufenthalts ist.

Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro - Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken