Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

08.05.2019 – 16:28

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HOL: Stadtoldendorf - Opfer einer Körperverletzung gesucht

Holzminden (ots)

Am Montagnachmittag (06.05.19) ereignete sich in der Altstadt in Stadtoldendorf eine Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen. Bereits vor dem Eintreffen der Polizei entfernte sich das ältere Opfer einer körperlichen Angriffs mit seinem Fahrrad vom Ereignisort in der Kuhstraße/Pikenhagen in Richtung Heiße Straße. Offensichtlich unter Alkoholeinfluss hatte ein Heranwachsender gegen das Fahrrad des Radfahrers getreten, worauf dieser stürzte. Nach weiteren Aggressionen des Jüngeren fuhr das etwa 50 - 60 Jahre alte Opfer (längere, graue Haare/Zopf) mit seinem älteren, roten Fahrrad davon. Die Polizei in Stadtoldendorf nimmt Hinweise zur Identität des Opfers durch mögliche Zeugen auf bzw. bittet um Kontaktaufnahme des Opfers mit der Dienststelle (05532/90130).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Polizeistation Stadtoldendorf
PHK Holger Scheffel
Telefon: 05532/90130
E-Mail: poststelle@pst-stadtoldendorf.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung