Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Mehrere BMW aufgebrochen - Navis, Lenkräder und Scheinwerfer ausgebaut

Hess. Oldendorf (ots) - In der vergangenen Nacht brachen unbekannte Täter in Fischbeck mehrere Fahrzeuge auf. Betroffen sind ausschließlich Modelle von BMW, die im Pötzer Kirchweg, in der Danziger Straße, Am Köther Pfad oder im Landwehrweg abgestellt waren.

Die Täter gelangten entweder durch gewaltsames Herausdrehen der Türschlösser oder durch Zerstören der Seitenscheiben in die Fahrzeuge. Entwendet wurden festinstallierte Navigationsgeräte, Lenkräder, (Xenon-) Scheinwerfer und Steuergeräte.

Der Gesamtschaden wird auf über 30.000 Euro geschätzt.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Hess. Oldendorf (Tel. 05152/947490) oder in Hameln (Tel. 05151/933-222) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: