Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

22.01.2020 – 13:22

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Geschädigter nach Unfallflucht in der Hildesheimer Nordstadt gesucht

Hildesheim (ots)

HILDESHEIM - (jpm)Am 17.01.2020 ereignete sich gegen 17:40 Uhr in der Peiner Straße ein Unfall, bei dem sich der Verursacher anschließend entfernte. Beim Eintreffen der Polizei am Unfallort war auch das beschädigte Fahrzeug nicht mehr da.

Nach vorliegenden Informationen fuhr ein Transporter der Marke Citroen, der die Peiner Straße aus Richtung Steuerwalder Straße befuhr, an einem geparkten Fahrzeug den linken Außenspiegel ab. Anschließend setzte das Fahrzeug die Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Ein Zeuge, der den Vorfall beobachtete, alarmierte die Polizei. Als die Beamten den Unfallort in der Peiner Straße erreichten, war auch das geschädigte Fahrzeug nicht mehr vor Ort. Dabei soll es sich um einen blauen oder grauen VW T 4 oder T 5 gehandelt haben.

Der Eigentümer des beschädigten VW sowie mögliche, weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Nr. 05121/939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski, Polizeioberkommissar
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Hildesheim
Weitere Meldungen aus Hildesheim