Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

12.03.2019 – 11:09

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Versuchter Einbruch in Tankstelle

Hildesheim (ots)

(jpm)In der vergangenen Nacht, 11.03.2019 / 12.03.2019, zwischen 22:00 Uhr und 05:00 Uhr, kam es zu einem versuchten Einbruch in eine Tankstelle in der Alten Heerstraße in Hildesheim, OT Einum.

Den Ermittlungen zufolge versuchten bisher unbekannte Täter die Verglasung der Eingangstür einzuschlagen. Die Glasscheibe ist dabei über die gesamte Fläche gesplittert, jedoch nicht herausgebrochen. Zu einem Eindringen in das Innere der Tankstelle ist es nicht gekommen. Der Schaden wurde auf etwa 500 Euro geschätzt.

Zeugen, denen in diesem Zusammen eventuell etwas aufgefallen ist, werden gebeten sich unter der Nr. 05121/939-115 bei der Polizei Hildesheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski, Polizeioberkommissar
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim