Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

15.02.2019 – 11:06

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbrüche in Hildesheim

Hildesheim (ots)

(jpm)Am 14.02.2019 ereigneten sich im Stadtgebiet Hildesheim zwei Einbrüche.

In der Zeit von 17:10 Uhr bis 19:20 Uhr kam es in der Brehmestraße in Hildesheim zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Den Ermittlungen zufolge gelangten unbekannte Täter über ein rückwärtig gelegenes Fenster gewaltsam in das Haus. Anschließend wurde das Haus nach Diebesgut durchsucht. Dabei fiel den Tätern ein unterer, dreistelliger Geldbetrag in die Hände.

Im Zeitraum von 15:00 Uhr bis 20:45 Uhr gelangten unbekannte Täter gewaltsam über die Balkontür in eine Hochparterrewohnung in der Straße Große Venedig. Im Anschluss wurden sämtliche Räume aufgesucht. Dabei stießen die Täter auf Schmuck, den sie mitnahmen.

Hinweise zu beiden Taten nimmt die Polizei Hildesheim unter der Nr. 05121/939-115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski, Polizeioberkommissar
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung