PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

04.10.2014 – 07:20

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld - Kradfahrer und Sozia nach Unfall schwer verletzt

HildesheimHildesheim (ots)

Alfeld(hoe)-Ein 49-jähriger Langenhagener befuhr am 03.10.14, um 15.45 Uhr, die B 240 aus Richtung Capellenhagen kommend in Richtung Weenzen. Vermutlich infolge Unachtsamkeit und/oder nicht angepaßter Geschwindigkeit kam der Langenhagener beim Durchfahren einer scharfen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und riss eine Warnbakentafel aus der Verankerung. Anschließend stürzte das Krad etwa 2 Meter tief die Böschung hinab. Der Langenhagener und seine Sozia, eine 21-jährige Hannoveranerin, wurden vom Krad geschleudert und erlitten dabei Verletzungen. Der Langenhagener wurde mit dem Rettungshubschrauber in die MH Hannover geflogen. Lebensgefahr bestand jedoch nicht. Die Sozia kam leicht verletzt in das Johanniter Krankenhaus Gronau. Am Krad entstand Schaden von etwa 1500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim