PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill mehr verpassen.

08.05.2020 – 13:10

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

POL-LDK: Nach Zwist von Autofahrern in Sinn Zeugen gesucht - 9-Jährige nach Unfall in Klinik - Golffahrer übersieht Peugeot - Ätzende Flüssigkeit beschädigt Peugeot -

Dillenburg (ots)

   -- 

Sinn: Auto-Scheibe eingeschlagen? Polizei sucht Zeugen -

Der Zwist zweier Autofahrer gestern Morgen (07.05.2020) auf der Sinner Ortsdurchfahrt beschäftigt derzeit die Herborner Polizei. Über eine eingeschlagene Autoscheibe machen die beiden Beteiligten unterschiedliche Angaben. Gegen 08.00 Uhr überholte ein 23-jähriger Löhnberger mit einem silberfarbenen Opel Insigina einen vor ihm fahrenden schwarzen Opel Astra Kombi. Ob dies von Edingen kommend bereits vor dem Ortseingang Sinn oder erst in der Ortschaft geschah, ist strittig. Der 32-jährige Sinner im Astra war über den Überholvorgang erbost, überholte den Insignia seinerseits auf der Herborner Straße in Höhe eines Fitnessstudios und bremste diesen bis zum Stillstand aus. Der Astrafahrer stieg aus und ging zum Insignia, der Löhnberger blieb in seinem Insignia sitzen. Den nun folgenden Ablauf schildern die Beteiligten unterschiedlich. Im Ergebnis ging die Dreieckscheibe der hinteren Beifahrertür des Insignias zu Bruch. Die Polizei fragt: Wer hat den Überholvorgang von Edingen kommend vor oder in Sinn beobachtet? Wer hat die streitenden Autofahrer auf der Herborner Straße in Höhe eines Fitnessstudios beobachtet? Zeugen werden gebeten sich unter Tel.: (02772) 47050 bei der Herborner Polizei zu melden

Eschenburg: Zusammenstoß mit geparktem Auto endet in Kinderklinik -

Mit schweren Verletzungen musste ein Rettungswagenteam gestern (07.05.2020) eine 9-jährige Radfahrerin ins Siegener Kinderkrankenhaus transportierten. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass die Schülerin und ein 12-jähriger Junge auf ihren Fahrrädern auf der Berliner Straße bergab unterwegs waren. Das Mädchen prallte aus bisher nicht bekannten Gründen gegen einen dort geparkten Ford. Beim Aufprall schützte sie ein Fahrradhelm. Die kleine Eschenburgerin klagte an der Unfallstelle über Kopfschmerzen und hatte Erinnerungslücken.

Breitscheid-Rabenscheid: In Fahrerseite gekracht -

An der Einmündung der Landstraße aus Weißenberg zur Landstraße nach Langenaubach krachten gestern Nachmittag (07.05.2020) zwei Fahrzeuge zusammen. Gegen 13.50 Uhr wollte der Fahrer eines Golfs von Weißenberg kommend die Kreuzung in Richtung Rabenscheid überqueren. Hierbei übersah der Senior einen aus Waldaubach herannahenden Peugeot. Der in Burbach lebende Senior prallte in die Fahrerseite des Franzosen. Er blieb unverletzt. Sein 56-jähriger Unfallgegner aus Haiger klagte an der Unfallstelle über Nackenschmerzen. Der Peugeot war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Blechschäden an beiden Fahrzeugen summieren sich auf ca. 7.000 Euro.

Solms-Burgsolms: Ätzende Flüssigkeit beschädigt Lack -

Einen Schaden von rund 1.500 Euro ließen Unbekannte am Lack eines blauen Peugeot 307 zurück. Der Franzose parkte zwischen Mittwochabend (06.05.2020), gegen 19.30 Uhr und Donnerstagmorgen (07.05.2020), gegen 07.00 Uhr im Mühlweg, in Höhe der Hausnummer 25. In dieser Zeit schütteten die Unbekannten eine ätzende Flüssigkeit auf den Wagen. Hinweise zu den Tätern nimmt die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180 entgegen.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 0611/327663040

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill