PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wolfsburg mehr verpassen.

04.12.2020 – 18:59

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Vollsperrung nach schwerem Verkehrsunfall auf der B 188 bei Wolfsburg

Wolfsburg (ots)

Bundesstraße 188 zwischen Abfahrt Warmenau-Ost und Auffahrt A 39 04.12.20, 14.30 Uhr

Drei Schwer- und ein Leichtverletzter sind die Folgen eines Verkehrsunfalls auf der Bundestraße 188 bei Wolfsburg zwischen einem 23 Jahre alten Skoda-Fahrer aus Wolfsburg und einem 40-jährigem Daimler-Fahrer aus Osterode. Die Bundesstraße wurde zur Unfallaufnahme zwei Stunden voll gesperrt. Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt, es entstand ein Schaden von 40.000 Euro.

Den Unfallermittlungen zufolge war um 14.30 Uhr der 23-Jährige mit seinem Skoda auf der B 188 in Richtung Weyhausen unterwegs, als sich vor ihm der Verkehr staute. Nach Zeugenangaben übersah der Wolfsburger den stockenden Verkehr und steuerte seinen Skoda auf die Gegenfahrbahn. Hier prallte der 23-Jährige mit dem Daimler-Fahrer frontal zusammen und wurde in seinem Fahrzeug schwerstverletzt eingeklemmt, während der 40-Jährige leichte Verletzungen erlitt.

Im Daimler erlitt die 42-jährige Beifahrerin und eine zwölfjährige Mitfahrerin ebenfalls schwere Verletzungen. Feuerwehrmänner konnten den eingeklemmten 23-Jährigen erst nach 45 Minuten aus seinem Fahrzeugwrack befreien. Am Unfallort wurde mehrere Rettungswagen und Notärzte sowie ein Rettungshubschrauber eingesetzt.

Während der 23-Jährige ins Wolfsburger Klinikum gebracht wurde, kam der 40-Jährige und die Zwölfjährige zur weiteren Behandlung ins Braunschweiger Klinikum und die 42-Jährige in die Gifhorner Klinik. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt und die Unfallstelle wurde vor der Freigabe für den Verkehr gereinigt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg
Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg