Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Salzgitter mehr verpassen.

12.07.2020 – 11:46

Polizei Salzgitter

POL-SZ: POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Peine vom Sonntag, 12. Juli 2020:

Peine (ots)

Körperverletzungen 1. Am Samstag, den 11.07.20 um 18.30 Uhr wurden im Windmühlenwall in Peine vor dem dortigen Seniorenheim 3 Kinder im Alter zwischen 10 und 11 Jahren, die auf einer Bank saßen, scheinbar grundlos von einem unbekannten jungen Mann attackiert. Der Unbekannte, ca. 20 Jahre alte Mann mit kurzen blonden Haaren schlug dabei einen der 11-jährigen Jungen gegen den Kopf und trat ihn gegen ein Bein. Der 10-jährige wurde auch angegriffen und getreten. Anschließend flüchtete die Person in Richtung der City. Bis auf Kopfschmerzen bei dem einen der Jungen schienen sie keine schwerwiegenden Verletzungen abbekommen zu haben. Ein Anwohner hatte die Tat zufällig beobachtet und war den Kindern sofort zu Hilfe geeilt und hatte einer in der Nähe befindlichen Polizeistreife Bescheid gesagt. Die sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter blieb leider erfolglos. Die Kinder wurden ihren Eltern übergeben.

2. Wieder schlug ein Unbekannter zu. Am Sonntag, den 12.07.20 um 00.24 Uhr wurde ein 18-jähriger Peiner auf dem Marktplatz unvermittelt "von einem Schwinger" am Kopf über dem rechten Auge getroffen und erlitt eine blutende Platzwunde, die alarmierte Sanitäter behandeln mussten. Den Schlag gegen ihn hatte offensichtlich ein unbekannter Mann mit schwarzem Bart, schwarzen Haaren und blauer Jeans ausgeführt, der dann stadteinwärts geflüchtet sei. Über die Hintergründe des Vorfalles wollte man keine Angaben machen. Auch hier konnte man den Täter nicht mehr ausfindig machen. Eine Strafanzeige wurde von Amts wegen erstattet

Containerbrand In Rosenthal in der Pechschwarte wurde am Samstag, den 11.07.20 um 12.28 Uhr die Feuerwehr und Polizei alarmiert, weil auf dem Gelände der Grundschule ein Papiercontainer brannte. Er konnte nach dem Eintreffen gelöscht werden. Trotzdem entstand durch die starke Beschädigung ein Schaden von ca. 600,- EUR. Im Rahmen des eingeleiteten Strafverfahrens wird man nach den bislang unbekannten Tätern fahnden. Zeugen können sich mit der Polizei in Peine unter Tel. 05171-9990 in Verbindung setzen.

Fahren ohne Fahrerlaubnis Am Freitag, den 10.07.20 um 16.15 Uhr wurde ein 20-jähriger auf dem Bahnhofsplatz kontrolliert, der mit seinem Opel Vectra auf dem Parkplatz direkt neben einem zufällig anwesenden Polizeibeamten hielt. Der Opel-Fahrer hatte die Fahrt zum wiederholten Male ohne Führerschein gemacht und muss sich nun erneut wegen der Straftat verantworten. Den Pkw musste er stehenlassen.

Trunkenheitsfahrt 3,18 Promille pustete ein 41-jähriger Peiner in das mobile Alkotestgerät der Polizei, nachdem er mit seinem Audi A 4 fahrend festgestellt wurde. Die Verkehrskontrolle fand am Samstag, den 11.07.20 um 22.34 Uhr in Peine im Immenweg statt. Eine Blutentnahme wurde im Klinikum veranlasst, der Führerschein einbehalten und eine Strafanzeige gefertigt.

Ölspur mit gestürztem Motorradfahrer Am Samstag, den 11.07.20 um 13.15 Uhr befuhr ein 53-jähriger aus Vechelde mit seiner Yamaha in Mödesse die Durchgangsstraße (Stederdorfer Straße), als in dem dortigen Einmündungsbereich der Münzstraße/ Twerkamp seine Maschine plötzlich auf einer Ölspur wegrutschte. Es kippte um und verletzte sich leicht. Das Motorrad war zwar weiterhin fahrbereit, hatte aber seitlich Schrammen abbekommen. Die Schadenshöhe muss noch festgestellt werden. Durch einen Zeugen wurde bekannt, dass er bereits am Vortag gegen 17.15 Uhr an gleicher Stelle ein Mofa neben einem bräunlichen Auto hat liegen sehen. Ob die Ölspur ebenfalls Ursache war oder erst dadurch entstand, konnte bisher nicht ermittelt werden. Mögliche Zeugen sollten die Polizeistation Edemissen unter Tel. 05176-976480 informieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Polizeikommissariat Peine
Dienstschichtleiter
Telefon: 05171 / 99 90
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell