Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
Keine Meldung von Polizei Salzgitter mehr verpassen.

24.01.2020 – 10:51

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Freitag, 24. Januar 2020:

Wolfenbüttel (ots)

Wolfenbüttel / Cremlingen: Beim Einkauf bestohlen

Donnerstag, 23.01.2020

Gleich zwei Fälle von Diebstahl während des Einkaufs beschäftigen die Polizei aus Wolfenbüttel und Cremlingen. So wurde einer 62-Jährigen am Donnerstag, zwischen 10:30 Uhr und 11:00 Uhr, die Geldbörse mit Inhalt aus der Handtasche entwendet, während sie in einem Discounter in der Grauhofstraße einkaufen war. Der Schaden beträgt hier zirka 100 Euro. Ebenfalls am Donnerstag, zwischen 11:30 Uhr und 11:45 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter ein Portmonnaie, welches im Einkaufswagen abgelegt war. Hier war die 80-jährige Geschädigte in einem Discounter im Gewerbegebiet Im Moorbusche in Cremlingen beim Einkauf. Der Schaden beträgt zirka 135 Euro. In beiden Fällen sucht die Polizei Hinweise. Telefon: 05331 / 933-0.

Cremlingen: Einbruchsversuch misslingt

Freitag, 24.01.2020, gegen 00:30 Uhr

Unbekannte Täter versuchten am frühen Freitagmorgen ein Fenster einer Apotheke in Cremlingen, Im Moorbusche, aufzuhebeln. Dieser Versuch misslang, ein Eindringen in die Räumlichkeiten erfolgte nicht. Zudem wurde die Scheibe des Fensters eingeschlagen. Der entstandene Sachschaden wird auf zirka 1000 Euro geschätzt. Hinweise an die Polizei unter 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverletzung

Donnerstag, 23.01.2020, gegen 11:25 Uhr

Am Donnerstagvormittag ereignete sich im Einmündungsbereich Elbinger Straße / Königsberger Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 62-jährige Autofahrerin leicht verletzt worden ist. Demnach missachtete eine 61-jährige Autofahrerin vermutlich aus Unachtsamkeit beim Einbiegen in die Elbinger Straße die Vorfahrt der 62-jährigen Fahrerin. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die 62-Jährige leicht und wurde mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden, ein PKW musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell