Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Goslar mehr verpassen.

26.03.2020 – 13:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommissariat Bad Harzburg/Polizeistation Vienenburg:

Goslar (ots)

Einbruchdiebstahl auf Firmengelände in Vienenburg:

Bislang unbekannte Täter gelangten im Tatzeitraum vom 24.03.2020, 18.00 Uhr, bis 25.03.2020, 06.30 Uhr, auf ein eingezäuntes und abgeschlossenes Firmengelände in Vienenburg an der Okerstraße. Hier öffneten sie die Tür zu einer Werkstatthalle. Daraus entwendeten sie einen Makita-Bohrhammer, eine Metabo-Bohrmaschine, eine Bosch Schlagbohrmaschine, eine Bohrmaschine der Marke Kress sowie zwei Motorkettensägen der Marke Stihl. Außerdem wurde 1 Rotationslaser mit Stativ der Marke Leica und ein Stihl Motorfugenschneider mitgenommen. Die Schadenshöhe beträgt ca. 5500,- Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeistation Vienenburg unter Tel. 05324-787490.

Einbruch in Kleingartenanlage in Lochtum:

Im Zeitraum von Dienstag, den 24.03.2020, 18.00 Uhr, bis zur Feststellung am 25.03.2020, 10.00 Uhr, wurde durch bislang unbekannte/n Täter in eine Gartenlaube auf einer Kleingartenparzelle eingebrochen. Nach gewaltsamen Öffnen der Tür gelangten der oder die Täter in die Laube und entwendeten daraus diverse Gegenstände. Außerdem wurde vom Dach der Laube ein Solarmodul abgebaut und entwendet. Des Weiteren begab sich der oder die Täter zu einer anderen Parzelle des Kleingartenvereins und brach ebenfalls die Lagerraumtür einer Laube auf. Hier wurden keine Gegenstände entwendet.

Anzeige wegen Verstoß gegen das Waffengesetz:

Am Mittwoch, den 25.03.2020, gegen 15.00 Uhr, wurde nach einem Hinweis die Wohnung eines 36jährigen Bad Harzburgers durch die Polizei aufgesucht. Es wurden zwei erlaubnisfreie sowie eine waffenbesitzkartenpflichtige Schusswaffe gefunden und beschlagnahmt. Der Hinweis erfolgte, nachdem diese Person in der Öffentlichkeit mit einer Waffe am Gürtel gesehen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar