Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

22.10.2019 – 13:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 22.10.2019

Goslar (ots)

Trunkenheitsfahrt / Seesen -Stadt

Passanten konnten am 21.10.2019, gegen 13:30 Uhr, im Bereich der SEHUASA-Therme eine Fahrzeugführerin dabei beobachten, wie diese nach dem Öffnen der Fahrzeugtür aus dem Pkw fällt und verständigten daraufhin den Notruf. Vor Ort konnten die eingesetzten Polizeikräfte schließlich feststellen, dass die Fahrzeugführerin stark alkoholisiert war. Eine Atemalkoholkontrolle ergab ein Ergebnis von 3,69 Promille AAK. Demzufolge wurden strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet und der Führerschein sichergestellt.

Verdacht auf Drogenverkauf / Seesen - Stadt

Am Montag, 21.10.19 gegen 17:00 Uhr, meldet ein Passant mögliche Drogengeschäfte im Bereich Bismarckstraße (ehemals Magneto). Dort soll sich eine männliche Person aufhalten, die den Anschein erweckt Drogen zu verkaufen. Eine Absuche des Bereichs verlief bislang negativ.

Für sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der oben bezeichneten Straftaten führen können, wenden sie sich bitte an das

Polizeikommisariat Seesen Frankfurter Straße 4 / 38723 Seesen Tel.: 05381 / 944-0 (SK)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar