Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

05.05.2019 – 12:16

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung der Polizei Goslar für den Zeitraum 04.05.2019, 10:00 Uhr, bis 05.05.2019, 12:00 Uhr

Goslar (ots)

Sprengung eines Geldautomaten

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben unbekannte Täter den Geldautomaten der Postbankfiliale in der Klubgartenstraße in Goslar gesprengt. Entdeckt wurde der Tatort durch einen Passanten gegen 06:30 Uhr. Derzeit wird davon ausgegangen, dass die Täter durch einen, in Tatortnähe, anderweitigen Polizeieinsatz bei der Tatausführung gestört wurden. Dieser wurde am 05.05.2019 gegen 00:37 Uhr durch mehrere Funkstreifenwagen mit Sonder- und Wegerechten angefahren.

Bei der Flucht verloren die Täter eine größere Menge an Bargeld. Weitere Informationen zu etwaigen Tätern oder Fluchtfahrzeug sind nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Zeugen, die Beobachtungen in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Bereich der Klubgartenstraße gemacht haben, werden gebeten sich bei der Polizei Goslar zu melden.

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Rollerfahrer

Am Sonntag, gegen 08:20 Uhr befuhr ein 47jähriger Goslarer mit seinem Kleinkraftrad die Breite Straße in Goslar. Während der Fahrt verlor er aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte nach rechts auf den Bürgersteig. Der Fahrzeugführer wurde dabei, trotz getragenem Motorradhelm schwer im Bereich des Kopfes verletzt und durch Passanten/Anwohner vor Ort erstversorgt. Der verletzte Fahrzeugführer wurde durch den herbeigerufenen Notarzt- und Rettungswagen dem Krankenhaus Goslar zugeführt.

Verkehrsunfallflucht nach Überfahren einer Querungshilfe für Fußgänger

Am Sonntag zwischen 01:30 Uhr - und 04:45 Uhr befuhr ein bisher unbekanntes Fahrzeug die Straße Im Schleeke. Dort verlor der Fahrzeugführer offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug und überfuhr eine dortige Querungshilfe. Dabei beschädigte er, neben dem dortigen Verkehrsschild, augenscheinlich erheblich seinen eigenen Pkw, da sich vor Ort eine größere Menge Fahrzeugtrümmer befanden.

Einbruchdiebstahl in Mehrfamilienhaus in Bad Harzburg

Zu einem Einbruchdiebstahl ist es am Samstag 04.05.2019 zwischen 15:30 Uhr und 19:50 Uhr gekommen. Nach derzeitigem Stand gelangten die Täter über die Hauseingangstür in das Haus. Der oder die Täter durchsuchten alle Räume vom Keller bis Obergeschoss, sowie die ebenfalls in dem Haus niedergelassene Fleischerei. Diebesgut ist bisher nicht bekannt. Die Schadenshöhe wird auf 6000EUR geschätzt.

i.A. Wouters, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell