Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

10.04.2019 – 13:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Polizeikommmissariat Bad Harzburg/Polizeistation Vienenburg:

Goslar (ots)

Fahren unter Einfluss von Betäubungsmitteln:

Am Dienstag, den 09.04.2019, gegen 16.20 Uhr, wurde der Fahrer eines VW Golf im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle in Bad Harzburg angehalten und überprüft. Während der Befragung des 25jährigen Bad Harzburgers stellten die Beamten körperliche Auffälligkeiten fest, die auf den Konsum von Betäubungsmitteln hindeuteten. Ein anschließender Drogentest bestätigte dies. Daraufhin wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet. Die Weiterfahrt wurde ihm zudem untersagt.

Einbruchsdiebstahl aus Rohbauhaus in Goslar-Lengde:

Ein bislang unbekannter Täter verschafft sich in der Zeit von 09.03.2019, 16.30 Uhr, bis zum Zeitpunkt der Feststellung am 10.03.2019, 07:00 Uhr, Zutritt in einen Rohbau in der Hauptstraße in Lengde. Hierzu öffnet er gewaltsam die Bautür und gelangt in das Haus. Anschließend entwendet er unter anderem einen dort gelagerten Würth Industriestaubsauger, einen elektrischen Seitenschneider der Marke Flex und eine Elektroschleifmaschine der Marke Mirka.

Verkehrsunfall mit leicht verletztem Radfahrer in Vienenburg:

Am Dienstag, den 09.04.2019, gegen 10.55 Uhr, befuhr ein 38jähriger Vienenburger auf seinem Fahrrad den rechten Rand des Feldweges auf der Verlängerung der Straße Auf dem Liethberg in Richtung der Entlastungsstraße/Umgehungsstraße. Hier kam ihm dann der 78jährige Fahrer eines T 4-Busses entgegen. Es kam zu einer Berührung im Vorbeifahren mit dem linkem Außenspiegel und dem Fahrradfahrer. Durch den Anstoß wurde der Fahrradfahrer leicht verletzt. Nach einem kurzen Gespräch setzte der Fahrer des T 4 seine Fahrt fort und verließ die Unfallstelle, ohne eine Unfallaufnahme zu ermöglichen. Nach der späteren Sachverhaltsaufnahme und Ermittlungen durch die Polizei wurde der Führerschein des 78jährigen beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar