Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

18.01.2019 – 13:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 18.01.2019

Goslar (ots)

Verkehrsunfall mit leicht verletzten Personen Am 17.01.2019, gegen 22.35 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Mann aus Stadtoldendorf mit seinem PKW die Lautenthaler Straße in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung Lautenthaler Straße/Zimmerstraße/Harzstraße wollte eine 69-jährige Frau aus Osterode mit ihrem PKW den Kreuzungsbereich aus der Zimmerstraße kommend in Richtung Harzstraße überqueren, missachtete dabei aber die Vorfahrt des 60-Jährigen und stieß mit diesem im Kreuzungsbereich zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von ca. 13.000 Euro. Beide Fahrzeugführer wurden dabei leicht verletzt (bür)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell