Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung des PK Bad Harzburg vom 12.10.2018, 09:00 Uhr bis 13.10.2018, 10:00 Uhr

Goslar (ots) - Verkehrsunfälle: In der Zeit vom 12.10.18, 09Uhr bis zum 13.10.18, 10Uhr ereigneten sich im Stadtgebiet vier Verkehrsunfälle mit einem Gesamtschaden von ca. 8800 Euro. Bei einem weiteren Unfall auf der B4, kurz vor dem Ortseingang Bad Harzburg, wurde ein 37jähriger Kradfahrer leicht verletzt. Er geriet ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn und kam mit seinem Kraftrad zu Fall. Zusätzlich entstand ein Sachschaden von ca.3500 Euro.

Verkehrsunfall mit Flucht: Am Freitag, den 12.10.2018, zwischen 09:30 Uhr und 10:00 Uhr, wurde im Vorbeifahren das Spiegelglas des linken Außenspiegels eines am Straßenrand abgestellten Pkw beschädigt. Der Unfall ereignete sich in der Landstraße, Harlingerode, Höhe Hausnummer 16. Der Verursacher setzte seine Fahrt jedoch fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen, die weitere Hinweise zum Vorfall geben können, werden gebeten, sich beim PK Bad Harzburg zu melden. Tel. 05322-9111-0

Betrug mittels Gewinnspiel: Eine 58jährige Bad Harzburgerin wurde schon im September mehrfach per Telefon aufgefordert, einen angeblich ausstehenden Betrag zur Nutzung eines Gewinnspiels bei der Firma Eurowin24 zu begleichen. Da die Geschädigte nicht sofort den Gesamtbetrag zur Verfügung hatte, überwies sie zunächst 1500 Euro auf ein ausländisches Konto. Weitere Überweisungen sollten folgen. Die Frau hatte jedoch an keinem Gewinnspiel teilgenommen und zeigte den Betrug bei der Polizei an.

Wen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: