Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Seesen: Pressebericht vom 12.10.2018

Goslar (ots) - Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person Am 11.10.2018, gegen 10.55 Uhr, befuhr ein 29-jähriger Mann aus Artern/Unstrut die K61 in Richtung Seesen. An der Kreuzung zur K 58 übersieht er beim Linksabbiegen die aus Richtung Seesen kommende 33-jähriger PKW-Fahrerin aus Denkte. Dadurch kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von ca. 14.000 Euro. Die 33-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt und mit dem RTW in eine Klinik verbracht. (Bürger)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar

Das könnte Sie auch interessieren: