Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn

13.11.2019 – 10:26

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Taxifahrer flüchtet von Unfallstelle

Gifhorn (ots)

Gifhorn, Limbergstraße 10.11.2019, 23.00 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am späten Sonntagabend in der Gifhorner Südstadt ereignet hat.

Gegen 23 Uhr befuhr ein beigefarbenes Taxi der Marke Volkswagen, Typ Passat Variant, mit hoher Geschwindigkeit die Limbergstraße in Richtung Sonnenweg. In Höhe der Shisha Bar UNIKAT prallte das Taxi gegen einen dort geparkten Mercedes. Der Führer des Taxis setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

Sachdienliche Hinweise auf das Taxi bzw. den Verursacher bitte an die Polizei in Gifhorn, Telefon 05371/9800.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell