Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn

24.06.2019 – 10:50

Polizeiinspektion Gifhorn

POL-GF: Scheune und angrenzende Garage gerieten in Brand - Spatziergängerin verhindert möglicherweise Schlimmeres

Meine OT Abbesbüttel (ots)

Am 23.06.2019, gegen 18:000 Uhr wurde eine Spaziergängerin im Grasseler Weg in Abbesbüttel auf einen Brandgeruch und Knistergräuche aufmerksam. Sie informierte umgehend Feuerwehr und Polizei, wehalb vermutlich schlimmeres verhindert werden konnte. Das Feuer beschädigte Teile des Daches, Holzständerwerkes und des Holztores. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf geschätzte 10000 Euro. Beide Objekte sind von einem Dachdeckerbetrieb angemeldet, welcher dort Firmenfahrzeuge und Arbeitsmaterialien unterstellt. Die Materialien und Pkw wurden durch den Brand nur unwesentlich in Mitleidenschaft genommen. Zur genauen Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn

Telefon: + 49 (0)5371 / 980-0
Fax: + 49 (0)5371 / 980-150
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Gifhorn