PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

25.11.2020 – 08:42

Polizei Paderborn

POL-PB: Gegen Baum geprallt

Bad Wünnenberg-Helmern (ots)

(mb) Bei einem Alleinunfall auf der K20 sind am Dienstag zwei Autoinsassen verletzt worden.

Ein 25-jähriger Opel-Corsa-Fahrer fuhr gegen 15.35 Uhr auf der Dahlheimer Straße von Helmern in Richtung Dalheim. Etwa 100 Meter nach der Sindfeldhöhenstraße kam er in einer Linkskurve auf die rechte Bankette und geriet ins Schleudern. Das Auto schleuderte nach links, prallte gegen einen Straßenbaum und blieb auf einem Acker liegen. Der Fahrer sowie die Beifahrerin (23) zogen sich Verletzungen zu. Ein Notarzt versorgte die Verletzten am Unfallort. Mit einem Rettungswagen wurden die Verletzten in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht. Sie konnten nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden. Am Corsa entstand Totalschaden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn