Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

14.02.2020 – 09:59

Polizei Paderborn

POL-PB: 10-jähriges Kind bei Unfall leichtverletzt

Paderborn-Elsen (ots)

(mh) Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Römerstraße mit der Mentropstraße in Paderborn-Elsen hat sich ein zehnjähriges Mädchen am Donnerstagmorgen leichte Verletzungen zugezogen.

Das Kind war gegen 08.10 Uhr mit einem weiteren Kind und der 31-jährigen Fahrerin in einem Skoda Fabia auf der Römerstraße in Richtung Mentropstraße unterwegs. Im dortigen Einmündungsbereich kollidierte der Skoda mit dem Audi eines 51-Jährigen, der von der Mentropstraße aus auf die Römerstraße einbiegen wollte. Das zehnjährige Mädchen wurde vor Ort durch einen Krankenwagen medizinisch betreut. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 4.000 Euro.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn