Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

22.01.2020 – 13:04

Polizei Paderborn

POL-PB: Radfahrer stürzt durch Glatteis

Paderborn-Schloß Neuhaus (ots)

(mh) Auf dem Reiterpfad in Paderborn-Schloß Neuhaus hat sich am Mittwochmorgen ein Fahrradfahrer leichte Verletzungen zugezogen. Der 77-Jährige war dort aufgrund von Glätte zu Fall gekommen. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Paderborner Krankenhaus. Die Polizei rät bei der aktuellen Wetterlage dringend dazu, vorausschauend und vorsichtig zu fahren. Durch Nässe und die kalten Temperaturen kann es speziell in den Morgen- und Abendstunden zu überfrierender Nässe und spiegelglatten Straßen sowie Geh- und Radwegen kommen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn