Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

30.04.2019 – 13:38

Polizei Paderborn

POL-PB: Hoher Schaden durch Autoteile-Diebstähle

Paderborn (ots)

(mb) Auf dem Gelände eines Autohauses an der Detmolder Straße haben am Wochenende Diebe zugeschlagen.

Die Tatzeit liegt zwischen Samstagmittag und Montagmorgen. Mit einem Fahrzeug, so die Ermittlungen der Polizei, näherten sich die Täter über den Brukterer Weg dem umzäunten Betriebsgelände im hinteren Bereich. Sie durchtrennten einen Zaun, um auf den Hof zu gelangen. An fünf Mercedes-Modellen wurden Scheiben eingeschlagen, Bauteile eingeflext und Fahrzeugteile aus- oder abgebaut. Ein Fahrzeug war zudem auf Steine gebockt worden, um die Räder zu stehlen. Die Beute wurde vermutlich in das Täterfahrzeug geladen und abtransportiert. Der Gesamtschaden liegt bei über 20.000 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Personen und Fahrzeuge am Brukterer Weg beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/ 3060.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn