Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

26.04.2019 – 15:53

Polizei Paderborn

POL-PB: Vorfahrt missachtet - Vier Verletzte

Büren (ots)

(mb) Auf der Kreuzung zweier Wirtschaftswege neben der Umgehungsstraße von Steinhausen sind bei einem Verkehrsunfall am Freitag eine Frau schwer und drei weitere leicht verletzt worden. Eine 18-jährige Smartfahrerin fuhr gegen 10.50 Uhr auf dem Wirtschaftsweg parallel der Umgehungsstraße vom Triftweg in Richtung L776. An der nächsten Kreuzung missachtete eine 80-jährige Honda-Jazz-Fahrerin, die auf einem Feldweg in Richtung Bürener Straße fuhr, die Vorfahrtsregel rechts vor links. Der Honda prallte frontal gegen die linke hintere Seite des Smart. Der Kleinwagen wurde herum geschleudert und blieb auf dem Dach im Graben liegen. Der Honda schleuderte an die Böschung zur Umgehungsstraße in die Einfahrt der Unterführung. Die Smartfahrerin zog sich leichte Verletzungen zu. Im Honda erlitt die Fahrerin schwere und ihre beiden Mitfahrerinnen (80/91) leichte Verletzungen. Zwei Notärzte und die Sanitäter von vier Rettungswagen versorgten die Verletzten am Unfallort. Alle Verletzten kamen in Krankenhäuser nach Paderborn. Die stark beschädigten Autos mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell