Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-BOR: Borken - Nachtrag zur Suche nach vermisster Person

Borken (ots) - Die Polizei Borken sucht weiterhin nach der vermissten 89-jährigen Elisabeth Soller aus Borken. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

26.04.2019 – 13:18

Polizei Paderborn

POL-PB: Nächtliche Einbrüche in Wohnhäuser

Bad Wünnenberg (ots)

(mb) An der Straße Hinter den Zäunen sind in der Nacht zu Freitag Einbrüche in zwei Wohnhäuser verübt worden.

Die Täter gingen die Wohnhäuser jeweils über die Terrassen an. Sie bohren die Schlösser der Terrassentüren auf und gelangten in die Häuser. In einem Fall erbeuteten sie eine Portmonee, im anderen Fall eine Handtasche mit Geldbörse und Dokumenten. Die Bewohner der betroffenen Häuser hatten sich gegen 23.30 Uhr in den Obergeschossen schlafen gelegt. Verdächtige Geräusche hatte sie in der Nacht nicht wahrgenommen. Erst morgens fielen die beschädigten Terrassentüren auf.

Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise unter Telefon 05251/3060.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung