Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190517-2-K/BAB/REK Zehn getunte Autos auf Autobahnrastplatz sichergestellt - Fotos

Köln (ots) - Die Autobahnpolizei hat am Donnerstagabend (16. Mai) auf dem Rastplatz Frechen-Süd an der A4 die ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

25.04.2019 – 12:06

Polizei Paderborn

POL-PB: Mit Elektro-Fahrrad gestürzt

Borchen (ots)

(mb) An der Hauptstraße ist am Mittwoch ein Radfahrer gestürzt.

Der 51-jährige Radler fuhr gegen 19.05 Uhr mit seinem Pedelec auf der Hauptstraße in Richtung Limberg. Am Mühlengraben bog er nach rechts auf den Radweg ab. Am Bordstein stürzte der Mann und verletzte sich. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus nach Paderborn.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn