PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

08.03.2021 – 10:23

Polizei Warendorf

POL-WAF: Sendenhorst. Falsche Personalien angegeben

Warendorf (ots)

Am Samstag, 6.3.2021 kontrollierten Polizisten gegen 16.30 Uhr einen Autofahrer auf der Lorenbeckstraße in Sendenhorst. Bei der Überprüfung gab der Mann mehrfach den Namen des Halters als seinen aus. Durch weitere Ermittlungen konnte die tatsächliche Identität des Fahrers festgestellt werden. Der Versuch die Beamten zu täuschen misslang und nun muss sich der 24-jährige Sendenhorster wegen des Fahrens ohne Führerschein verantworten.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf